Die Erbacher St. Sophia-Bücherei können Sie jetzt in die Tasche stecken!

"Mobil und allerorten leichter Zugriff auf alle Medien!" so verbessert die Erbacher Bücherei St. Sophia ihr umfangreiches Online-Angebot. Mit einer neuen App können die Leser*innen bequem von überall in ihrer Bibliothek stöbern.

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken, schließlich erfüllen sie allerhand praktische Funktionen. Auch für Besucher*innen und Leser*innen Nutzer der Bücherei St. Sophia gibt es nun diese Funktionen in einer „App“. Bequem lassen sich so der gesamte Medienbestand recherchieren, neueste Bestseller vormerken oder bei ausgeliehenen Medien die Leihfristen verlängern. Natürlich bleiben die wichtigsten Informationen zur Bibliothek, wie Öffnungszeiten, Telefonnummer oder E-Mailadresse immer im Blick.

„Wir wollen unseren Leserinnen und Lesern entgegenkommen“, so Luzia Scharf, Leseaktivistin im mehrfach preisgekrönten Bücherei-Team. „Um so glücklicher sind wir, dass wir nun diese App über unsere Bibliothekssoftware kostenfrei zur Verfügung stellen können“. Unter dem Namen „bibkat“ ist der Zugriff im Google Play Store (für Android-Smartphones) und im App Store (für Apple-Smartphones) möglich. Nach dem Start der App ist lediglich die Auswahl der Bücherei notwendig. Danach können sich die Leser*innen, wie vom Online-Katalog her gewohnt, mit Lesernummer und Passwort anmelden.

Die Funktionen der App gehen sogar noch ein wenig über die des Online-Katalogs hinaus: „Besonders praktisch sind die Benachrichtigungen, die unsere Nutzer nun über die App erhalten können“, so Luzia Scharf. In Zukunft sollen diese Benachrichtigungen an den Ablauf von Leihfristen oder bereitstehende Reservierungen erinnern.

Mehr zu den Online-Services gibt es im Internet bei www.KoebErbach.de und gan zpersönlich in Erbach (Odenwald) in der Hauptstraße 42 mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, sowie samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.