Kindersitzung des CV Ulk Erbach in den Erbacher Bierhallen

Wann? 12.02.2017 14:11 Uhr

Wo? Bierhallen, Obere Marktstraße, 64711 Erbach DE
Erbach: Bierhallen |

Treffpunkt vieler junger Närrinnen und Narren ist am Sonntag, 12. Februar die Erbacher Bierhalle auf dem Wiesenmarktgelände. Pünktlich um 14.11 Uhr beginnt dort die Kindersitzung des CV Ulk Erbach.



Das Kinderprinzenpaar „Prinzessin Leonie I.“ und „Prinz Ferdinand I.“ freuen sich auf den Besuch vieler Kinder sowie deren Eltern und Großeltern. Bei Tanz, Gesang und lustigen Showeinlagen kommen sicherlich alle Besucher der Kindersitzungen voll auf ihre Kosten. Die Aktiven des CV Ulk haben - wie in den vergangenen Jahren – fleißig für ihrer Auftritte geprobt und werden sicherlich ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm bieten. Mit von der Partie sind die Kleppergarde, der Nachwuchs der tanzenden Garde, das Tanzmariechen, die Zwergspatzen, die Ulker-Flöhe und viele mehr. Auch Gruppen befreundeter Vereine werden ihr Können auf der Bühne unter Beweis stellen. Moderiert wird die ca. zweistündige Sitzung vom Merle Albrecht, Benjamin Lade und Samuel Stock.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,- Euro, Kinder zahlen 2,- Euro. Für kalte Getränke, Tee, Kaffee und Kuchen sowie kleinere warme Speisen ist gesorgt.

Weitere närrische Termine für Kinder, deren Eltern und Großeltern, Freunde und Verwandte gibt’s am Samstag, 25. Februar 2017 um 14:11 Uhr mit dem Kindermaskenball in den Erbacher Bierhallen und am Samstag, 18. Februar 2017 um 11:11 Uhr wird das Rathaus am Marktplatz gestürmt. Mit dem großen Umzug durch die Innenstadt findet die Narretei am Dienstag, 28. Februar in Erbach ihren Abschluss. Alle Termine der Ulker sowie weitere Informationen sind auch auf der Vereinshomepage www.cvulk.de zu finden. (Fotos: CV Ulk)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.