Von der Rolle

Vorsitzender Dr. Christian Lauenstein führt durch die Versammlung (Foto: Jan Lauenstein)

Jahreshauptversammlung des Yachtclub Darmstadt

Drei Themen liegen dem YCD (Yachtclub Darmstadt e.V. mit Sitz in Erfelden) besonders am Herzen: die Jugend, die Umwelt und die Sicherheit. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden im Beisein zahlreicher Vereinsmitglieder die Jugendlichen besonders gewürdigt: Sie errangen Ende 2014 den 2. Platz beim bundesweit ausgeschriebenen Umweltpreis des Deutschen Motoryachtverbandes. Neben einem stattlichen Preisgeld erhielten sie symbolisch eine Filmrolle überreicht. Ihre Aufgabe bestand darin, zum Thema "Kein Müll ins Wasser" einen 3 minütigen Film mithilfe von Playmobil- oder Legofiguren zu erstellen.
Angekündigt wurde in diesem Zusammenhang auch die Hessenmeisterschaft im Motorbootslalom, die in diesem Jahr Mitte September in Erfelden ausgetragen wird. Der Verein setzt seine Hoffnungen auf gute Platzierungen der eigenen Mannschaften und freut sich auf ein faires und sportliches Miteinander.
Zum Thema Sicherheit referierte Vorstandsmitglied Andy Bonk über den Bereich elektrischer Landanschluss, um Schiffseignern die Gesetzeslage und nähere Kenntnisse in diesem Bereich zu vermitteln.
Dr. Christian Lauenstein (1. Vorsitzender) kündigte weitere Maßnahmen zum Bereich Sicherheit an: Die Wasserschutzpolizei graviert Ende April maritime Gegenstände zur Diebstahlprävention und zum schnelleren Identifizieren etwaigen Diebesgutes. Am gleichen Tag werden die Yachten durch die Polizei einem Sicherheitscheck unterzogen, um die Fahrten auf dem Wasser so sicher wie möglich zu gestalten und auch im Bedarfsfall anderen Hilfe leisten zu können. Abends finden Fachvorträge zum Thema "Dieselpest" und "Bordelektrik" statt.
Dr. Ralf Kasten als 2 Vorsitzender und Umweltbeauftragter kündigte den Umwelttag im Juni an. Unter Mitwirkung einer Geopark-Rangerin wird die Pflanzen- und Tierwelt rund um den Hafen in Erfelden am Kühkopfgelände erkundet. Außerdem berichtete er der Versammlung davon, dass der Verein für seine besonderen Umweltaktionen im vergangenen Jahr den Umweltpreis des Hessischen Landesverbandes für den Motorbootsport errungen hat.

Text: Almut Lauenstein
Fotos: Jan Lauenstein
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.