2. Obedience Turnier des Hundevereins Erzhausen

Erzhausen: Hundeverein | Am 20. Oktober 2013 fand im Erzhäuser Hundeverein das 2. von ihm veranstaltete Obedience - Turnier statt. Als Richterin war Bettina Czerch eingeladen. Bettina Czerch ist als eine sehr faire Richterin bekannt und so macht es großen Spaß, bei ihr zu starten. Und ihre Sache prima machten auch die beiden Ringstewards Karin Kohler und Andrea Rotter.
Insgesamt starteten 24 Teams, 5 Teams in der Beginner Klasse, 6 Teams in der Klasse 1, 9 Teams in Klasse 2 und 4 Teams in Klasse 3. Die Beginner Klasse hatte leider Pech mit dem Wetter, denn es regnete die ganze Beginner Prüfung wirklich in Strömen. Das war sehr schade, denn nicht jeder Hund ist "wetterfest". Starker Regen beeindruckt manche Hunde schon sehr und sie werden in ihrer Konzentration gestört. Trotzdem bestanden alle 4 Teams ihre Prüfung. Auf Platz 1 kamen Jessica Neumeister und Bobby.
Anschließend hatte der Wettergott ein Einsehen, der Regen hörte auf und es blieb trocken. In der Klasse 1 bestanden 4 Teams ihre Prüfung. Hier ging der 1. Platz an Daniela Jakoby und Wummi.
Nach der Mittagspause wurde es spannend, denn in Klasse 2 starteten 3 Teams aus Erzhausen. Unser Team Tanja Nold mit Angie hatte etwas Pech, hat aber versprochen, dass es beim nächsten Mal wieder klappt. Unser Team Helga Seliger mit Luna erreichten den 4. Platz und einen tollen 3. Platz schafften Kerstin Janocha und Jamie. Da wurde gejubelt, denn die Beiden liefen eine wirklich tolle Prüfung. Den 1. Platz belegte Anja Zimmer Chai.
In Klasse 3 bestanden 2 Teams die Prüfung und das war jeweils Sylvia Brügge mit ihren beiden Australian Shepherds Nemo und Own Mind. Sie belegte somit Platz 1 und Platz 2.
Wir gratulieren allen Teams ganz herzlich zu ihren Erfolgen.
Foto mit den Siegern in den teilnehmenden Klassen.
www.hve-erzhausen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.