Herzlich Willkommen bei den Hobbykünstlern

Erzhausen: Schillerschule | .
(WSte)Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 öffnet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr die Schillerschule in Erzhausen ihre Pforten zum diesjährigen Adventsmarkt der Hobbykünstler. Ein reichhaltiges Angebot erwartet den Besucher.

Die Hobbykünstler
In den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock stellen die Hobbykünstler ihre selbst gefertigten Produkte und Kreationen vor, wie zum Beispiel Gestricktes für Groß und Klein, Bastelarbeiten, weihnachtliches Allerlei, Glückwunschkarten und Verpackungen für alle Gelegenheiten, Holzarbeiten, Fröbelsterne, Wandkalender für 2018 und manches mehr. Kulinarisches wird von einem ortsansässigen Imker und alles rund um den Apfel vom Obst- und Gartenbau Verein angeboten
Geschenktipp
Der ortsansässige Jungautor Andreas Breidert ist wieder mit einem Stand vertreten, an dem er ‚seine Weihnachtsgeschenkidee‘ anbietet: Den brandneuen Lokalkrimi ‚Theater in blau‘ sowie seine beiden ersten Lokalkrimis *Mord am Hessenplatz* und *Tatort Sportheim*.

Der Ortskundliche Arbeitskreis
In den unter dem Dach befindlichen Räumlichkeiten des Ortskundlichen Arbeitskreises kann man traditionell bei Kaffee und Blechkuchen verweilen.
Ortsgeschichte ist auch für die neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger Erzhausens eine Bereicherung. Auskunft gibt gerne das Museumsteam. Ein Besuch lohnt sich immer.

Das Jugendzentrum
Auch in diesem Jahr hält das Team der Jugendförderung einige Angebote für die Jugend bereit.

Die Initiatoren dieses Tages würden sich freuen, viele interessierte Besucher begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist - wie immer - kostenlos.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.