Wohlfühl-Tag für Mensch und Hund

Erzhausen: Hundeverein | So könnte man den gelungenen Wandertag des Hundevereins Erzhausen bezeichnen. Bei herrlichem Wetter hatten sich 24 Hundeführer(innen) am Vereinsgelände eingefunden, um unter Leitung von Walter Gottschall den Rundweg zu starten.
Ziel war zunächst der Steinrodsee in Gräfenhausen, denn dort konnten sich alle eine Pause gönnen. Die Hunde suchten schnell das kühle Nass des Sees und die Zweibeiner machten es sich auf den Wiesen und Bänken bequem. Gegen den Durst hatte der geöffnete Kiosk allerlei anzubieten. Rund um den See ging es dann am Apfelbach entlang und über die Feldwege zurück zum Vereinsgelände. Die Holzkohle war schnell entfacht und im Kühlschrank warteten schon die selbstzubereiteten Salate, die zu den Steaks und Bratwürsten gereicht wurden. Lange saß man noch zusammen und die Hunde spielten ausgelassen auf dem Platz miteinander.
Bilder gibt es natürlich auch: www.hve-erzhausen.de
Foto nach der Wanderung auf dem Übungsplatz des HVE
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.