750 Jahre Erzhausen - Gebrutstag einer Gemeinde im Grünen - Kerbumzug

Kerbborsch 2007
(khn) Bald ist es wieder einmal soweit - am zweiten Wochenende im September ( 12. bis 16.9.2014 ) wird in Erzhausen Kerb gefeiert.

Hintergrund: ... nach längerer Pause wurden die Kerbfeierlichkeiten im Jahr 1983 wieder ins Leben gerufen. Männer und Frauen sahen es für eine Verpflichtung an, als Kerbburschen und Kerbmädels eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Dieser Neubeginn war gigantisch, wollten doch viele Erzhäuser Bürger die Kerbborsch und Kerbmädchen der "Neuzeit" sehen, die dieses Vorhaben in Angriff genommen haben.

Schließlich waren das keine jungen oder auch sehr jungen Menschen die ihre Freizeit in den Dienst der guten Sache gestellt haben. Nein - das waren Frauen und Männer, die bereits Familie hatten und so mancher die Silberhochzeit mehr als hinter sich gebracht hatte.

Der große Saal des Sportheims brach fast aus allen Nähten. An den Wänden waren eine große Menge Bilder vergangener Kerbzeiten aufgehängt. Diese wollten besonders die Altbürger sehen, da gerade ältere Generationen sich besonders gern an diese Kerbfeste erinnern konnten und wollten.
Die Bilder stellte der Organisator, nach der Kerb Herrn Valentin Lotz zur Verfügung, um diese in das Museum des Ortskundlichen Arbeitskreises übergehen zu lassen. Gut in Erinnerung sind auch die riesigen Kerbzelte auf dem Sportgelände geblieben, die von einigen Erzhäuser Gastronomen anlässlich der Kerb betrieben wurde.

Im Laufe der folgenden Jahre wurden die Kerbfeierlichkeiten von der "Jugend" fortgeführt. Heute - wenn es klemmt und Hilfe benötigt wird, stehen die "Alt-Kerbborsch" zur Verfügung. Denken wir nur an die Birkenbäume die anlässlich der Kerb geschlagen, geholt und per Hausverkauf zur Verfügung gestellt werden.

Wie aus gewöhnlich gut informierten Kreisen zu hören ist, soll es am Freitag 12.9.2014 wieder einen kleinen Umzug zum Kerbauftakt geben. Man darf gespannt sein, was sich die Alt-Kerbborsch, auch Ortsvereine und die Beauftragten des gemeindlichen Organisationsteams haben einfallen lassen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.