Arbeitseinsatz und Seniorentreffen VdH Wixhausen

(khn) Beim Verein der Hundefreunde von Wixhausen und Umgebung e.V. stehen zwei wichtige Punkte in dem Kalender. Es ist kein Aprilscherz - denn einiges muss getan werden.
Am Samstag, den 1. April 2017 ab 9:00 Uhr wird es einen großen Arbeitseinsatz rund um das Vereinsgelände Am Ohlenberg geben.

Das beginnende Frühjahr bietet sich förmlich an, einen Frühjahrsputz zu machen. Hinzu kommt, dass am 9. April die Kreismeisterschaften der Kreisgruppe 4 im HSVRM - Hundesportverband Rhein-Main in Wixhausen stattfinden. Der Verein will sich bei diesem Ereignis als Stätte für Gebauchshundesport und Ansprechpartner für immer wieder angenhme Freizeitgestaltung präsentieren. Alle Mitglieder, jung oder alt, sind aufgerufen sich an diesem Tag zur tatkräftigen Mithilfe einzufinden. Leichte und schwierige Arbeiten sind zu erledigen. Auch gerne sind die Rentner gesehen, die sicherlich eine für sie angenehme Arbeit finden. Für ein kräftiges Mittagessen wird selbstverständlich gesorgt.

Um 17:00 Uhr, am gleichen Tag, versammeln sich die Seniorinnen und Senioren im Vereinsheim um beim inzwischen traditionellen Senioren-Treffen einen gemütlichen Tagesausklang zu erleben. Bei Geschichten rund um den Hundesport und manch' anderen Anekdoten soll das gemeinsame Vereinsgefühl unterstrichen werden. Selbstverständlich wird auch hier ein herzhaftes Abendessen gereicht.

Wie immer gilt, gehbehinderte Mitglieder können gerne den vereinseigenen Fahrdienst in Anspruch nehmen. Hier bitte beim Schriftführer Edgar Kühn Tel. 06150 - 6973 melden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.