Hundeverein Erzhausen in Arheilgen beim Reitturnier am Start

In Arheilgen fand wieder ein großes Reitturnier statt, an dem sich auch der Hundeverein Erzhausen wieder, wie im Vorjahr, beteiligte. Als ein Team galt jeweils die Zusammensetzung Mensch-Hund und Mensch-Pferd. Für die Pferde gab es einen großen Parcours und für die Hunde einen kleinen Parcours zu durchlaufen (springen). Die Durchgänge liefen als Staffellauf, zunächst das Pferde- und dann das Hundeteam. Fehler wurden durch Addition von Strafzeiten bewertet. Es war ein riesen Spaß nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die zahlreichen Zuschauer, die zudem spannende Rennen erlebten. Sechs Erzhäuser Hundeführer/innen hatten sich mit ihren Partnerinnen hoch zu Ross in die Arena begeben. Und so sah es zum Schluss auf der Tabelle aus:
Hundeteam Pferdeteam
1. Maximiliane Kölsch mit Kito - Rebekka Helbich mit Balou´s Finess
2. Nadja Fischer mit Xena - Anna Lena Gerber mit Captain Jack Sparrow
3. Max Menger mit Eamy - Carina Kiekbusch mit Lincoln
4. Zeynep Tepkin mit Skyla - Anne Neuenfeld mit Roma Nera
5. Kerstin Masthof mit Luna - Svenja Deußer mit Glückskeks
6. Jutta Fischer mit Gandalf - Miriam Thierolf mit Lordas

Bilder gibt es auf: www.hve-erzhausen.de


Foto mit den Erzhäuser Hundeteams:
v.l. Maxi Kölsch, Nadja Fischer, Max Menger, Zeynep Tepkin, Kerstin Masthof und Jutta Fischer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.