Interessante Ereignisse beim VdH Wixhausen

(khn) Frühjahrsprüfung, Seniorentreffen, Jahreshauptversammlung - doch alles nach der Terminfolge.

Am Sonntag, den 21. Februar 2016 fand beim Verein der Hundefreunde von Wixhausen und Umgebung e.V. die Frühjahrsprüfung 2016 statt. Alles war gut geplant und vorbereitet. Nur - für das mehr als schlechte Wetter konnte man niemanden verantwortlich machen. Und trotzdem stellten sich 8 Hundeführer den fachkundigen Augen von HSVRM Leistungsrichter Vincenzo Piroso.
Es wurde in den Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst nach IPO geprüft. Prüfungsleiter Ronald Dietel hatte mit seinen Kollegen Hans Walter Graeff und Hans Schweickert für alle Bereiche gute Vorarbeit geleistet. Trotz den feuchten und stürmischen Bedingungen sind folgende Ergebnisse zu melden:

IPO 1 Nicky Hochwald mit Malinois High Drives C 4 - 291 Punkte / FH 1 Andrea Möckel mit Deutscher Schäferhund Jody von der Königin - 90 Punkte / FH 1 Manuela Viel mit High Drives Black Pearl D.C. - 75 Punkte / FH 2 Hans Walter Graeff mit Riesenschnautzer Haexe vom Hatzbachtal - 93 Punkte / BH/VT Tina Neubert mit High Drives Deepac - bestanden / Andrea Möckel mit Deutscher Schäferhund Ninja von der Königin - bestanden / zwei Hundeführer haben das gesteckte Ziel an diesem Tag nicht erreicht.

Am Ende des Prüfungsvormittags traf man sich um 13:30 Uhr zum Aufwärmen und zum späten Mittagessen im Vereinsheim. Bei Linseneintopf mit Würstchen, Brot oder Brötchen sowie einigen Getränken hat man diesen ersten Termin gemütlich ausklingen lassen.

Als nächsten Termin in diesem Reigen ist das Seniorentreffen am 5. März 2016 zu notieren. Hier können die Seniorinnen und Senioren vom Hundeverein Wixhausen wieder in froher Runde alltägliches und hundesportliches besprechen. Auch bei diesem Termin ergeht an alle Teilnehmer die Bitte, dass man sich anmeldet oder absagt. Das macht den Einkauf und die Zubereitung einfacher und problemloser. Auch hier gilt wieder das Angebot behinderte Mitglieder abzuholen und zurückzubringen. Meldungen nimmt der Schriftführer Edgar Kühn Tel. 06150 - 6973 entgegen.

Letzter Termin ist die Jahreshauptversammlung am 20. März 2016 im Vereinsheim. Beginn ist 10:00 Uhr.
Nach der Begrüßung und dem Gedenken verstorbener Mitglieder erfolgt die Feststellung der Beschlussfähigkeit. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 ist ausgelegt.
Der Geschäfts- und Sportbericht, sowie der Kassenbericht zeichnen ein Bild der Geschehnisse im Jahr 2015. Der Bericht der Kassenprüfer und die Termine für das laufende Jahr runden den Block Berichte ab.

Beim Punkt "Verschiedenes" können die Mitglieder Fragen, Anliegen, Vorschläge etc. zu Gehör bringen.

Anträge zur Jahreshauptversammlung 2016 müssen bis zum 16. März 2016 beim Vorstand eingegangen sein. Der Vorstand freut sich, wenn zu dieser Versammlung möglichst viele Mitglieder den Weg in das Vereinsheim finden werden.

Das Bild zeigt Welpen der Rasse Magyar Vizslar - Ungarischer Vorstehhund.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.