Exkursion zum Hofgut Oberfeld: Noch Plätze frei

Fischbachtal: Feuerwehrgerätehaus |

Die Initiative Fischbachtal kreativ organisiert im Rahmen des Jahresthemas „Ernährung“ einen informativen Ausflug zum Hofgut Oberfeld in Darmstadt. Die TeilnehmerInnen können hautnah erleben, wie hochwertige und gesunde Lebensmittel entstehen.

Seit 2006 wird auf dem Hofgut Oberfeld im Osten Darmstadts Landwirtschaft nach biologisch-dynamischen Grundsätzen betrieben. Die Initiative „Domäne Oberfeld e.V.“ hat sich der Erhaltung des letzten Bauernhofs in der Kernstadt von Darmstadt verschrieben und bietet damit Naherholungsgebiet, Lernort, Arbeitsstätte und Bezugsquelle für hochwertige, gesunde Lebensmittel zugleich. Auf dem rund 155 Hektar großen Areal wachsen neben dem Futter für die verschiedenen Nutztiere auch Getreide, Erbsen, Möhren, Kartoffeln und Kürbisse. Die Haltung der auf dem Hof lebenden Rinder, Gänse, Legehennen, Masthähnchen und Pferde ist selbstverständlich artgerecht, das Futter ausschließlich biologisch erzeugt. Mit Führungen und Workshops ermöglicht die Initiative Domäne Oberfeld e.V. Kindern und Erwachsenen so ein hautnahes Naturerlebnis und das Kennenlernen von biologisch-dynamischen Bewirtschaftungsmethoden.

Lernen, wie gesunde Lebensmittel entstehen
Bei der Exkursion der Initiative Fischbachtal kreativ wird ausführlich über das Hofgut und die verschiedenen angeschlossenen Organisationen informiert. DieTeilnehmerInnen lernen die verschiedenen Bereiche der landwirtschaftlichen Produktion sowie die Weiterverarbeitung zu Nahrungsmitteln kennen und können diese im Anschluss im Café auch probieren.

Der Kostenbeitrag pro TeilnehmerIn beträgt 7,50 €, die Fahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften ab Niedernhausen. Um Voranmeldung bis zum 12.06. auf www.fischbachtal-kreativ.org oder unter 06166 / 930013 wird gebeten. Treffpunkt am 15.06.2013 um 9:00 Uhr ist das Feuerwehrgerätehaus, Am Jochartgraben 6 in 64405 Fischbachtal-Niedernhausen.

Zusammen Zukunft gestalten
Fischbachtal kreativ ist eine auf 10 Jahre ausgelegte lokale Initiative. In der örtlichen Gemeinschaft und nach Möglichkeit auch darüber hinaus sollen wichtige globale Zusammenhänge aufgezeigt und gemeinsam Lösungen und Ansätze für einen nachhaltigeren Lebensstil gefunden werden. Zu diesem Zweck wird pro Jahr jeweils ein wichtiges Thema intensiv beleuchtet. Für 2013 steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Mehr Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.