Von Nixenfängern und Riesenkraken: Lese- und Kreativstunde mit Gabi Grünewald

Sechzehn Kinder und acht Erwachsene nahmen am Sonntag, den 09. März an der Kinderaktion "Lese- und Kreativstunde" zum Thema Wasser in der Grundschule in Niederhausen teil.

Trotz strahlenden Frühlingswetters kamen zahlreiche Kinder am Sonntagnachmittag in die Heuneburgschule in Niedernhausen. Gespannt lauschten sie der Geschichte über seltsame Wasserwesen und hielten ihre Eindrücke in Form und Farbe fest.


Obwohl die ersten warmen Strahlen am Sonntag Jung und Alt fast zwanghaft ins Freie lockten, fanden sich doch 16 Kinder und 8 Erwachsene zu einem wundervollen Lese- und Bastelnachmittag in der Heuneburgschule ein.

Die spannende Geschichte von den Wasserwesen Lilli und Flosse - packend vorgelesen von Gabi Grünewald - fesselte die kleinen und großen Zuhörer und so verging die Lesezeit wie im Flug.

Die beiden Büchereiassistentinnen der vierten Klasse, Lea Bickelhaupt und Lisa Maurer sowie Hans-Werner Grünewald halfen bereits im Vorfeld bei der liebevollen Vorbereitung der Bastelutensilien und Vorlagen für selbst bemalte Tragetaschen, Mandalas und Muscheln. Und so waren die Kinder in der entspannten Sonntag-Nachmittags-Atmosphäre mit Feuereifer dabei: ihre zu Papier oder in Form gebrachten Eindrücke von seltsamen Unterwasserwesen wie Haien, Krebsen, Quallen und farbenprächtigen Fischen sprechen für sich!

Herzlichen Dank an Gabi und Hans-Werner Grünewald sowie die beiden Büchereiassistentinnen für die tolle Vorbereitung und Umsetzung dieser Idee.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.