Gemeinsam lässt sich mehr erreichen

Bundestagskandidat Jens Zimmermann (links) und Landtagskandidat Oliver Schröbel (rechts) mit der Ortsvereinsvorsitzenden Petra Messerschmidt (Mitte) auf der Jahreshauptversmamlung der Fischbachtaler SPD
Fischbachtal: Bürgerhaus | Die Jahreshauptversammlung der SPD nahm Vorsitzende Petra Messerschmidt zum Anlass, ihrem Vorstandsteam und allen weiteren Aktiven für die harmonische Zusammenarbeit zu danken. „Sie ist auch künftig oberstes Ziel“, betonte sie, „denn gemeinsam lässt sich mehr erreichen“.
In ihrem Rückblick berichtete sie über die Veranstaltungen und Aktionen der Partei. „Mit einemTeilerlös unserer Flohmärkte und Feste unterstützen wir einen sozialen Zweck in unserer Gemeinde. So wurde ein Fußballtor gekauft, dass das defekte Tor auf dem Bolzplatz ersetzt und gemeinsam mit den Kindern eingeweiht wurde“.
Fraktionsvorsitzender Jürgen Schmelzle berichtete über die kommunalpolitische Arbeit. Themen wie die Baugebiete Schlossblick und Amtsacker, seniorengerechtes Wohnen sowie die derzeit vielerorts diskutierte U3-Betreuung in Kindergärten wurden angesprochen. „Gemeinsam mit unserem Bürgermeister sehen wir es aus unsere Aufgabe, Fischbachtal zukunftsfähig weiterzuentwickeln und es zum Wohl der hier lebenden Menschen zu gestalten“, bekräftigte die Ortsvereinsvorsitzende. „Dazu gehört auch, dass wir die Bevölkerung über die Entwicklungen in der Gemeinde sachlich informieren und Ansprechpartner für die Bürger sind“.
Zu Gast waren der Landtagskandidat Oliver Schröbel und der Bundestagskandidat Jens Zimmermann, die beide ihre politischen Schwerpunkte vorstellten. Oliver Schröbel will sich für bessere Berufschancen von Schulabgängern einsetzen sowie die Herausforderungen des demografischen Wandels sich auf die Fahne schreiben. Die Stärkung der regionalen Wirtschaft und die alternative Energiegewinnung gehören ebenfalls zu seinen Kernthemen. Jens Zimmermann sieht seine Themenfelder in der Finanzpolitik, der Bildungsgerechtigkeit und im flächendeckenden Mindestlohn. „Denn die Menschen sollen von dem, was sie verdienen, auch leben können“, so Zimmermann. Auch die schnelle Internetverbindung für alle Haushalte und die Energiewende als eine der größten infrastrukturellen Herausforderungen gehören dazu. Wichtig ist beiden Kandidaten die Nähe zu den Menschen vor Ort, um zu erfahren, wo der Schuh drückt.
Die Aktivitäten des Ortsvereins, über die bereits berichtet wurde, stehen in diesem Jahr unter dem Ereignis, dass die SPD als älteste Partei Deutschlands mit zahlreichen Veranstaltungen im Landkreis ihren 150. Geburtstag feiert. So laden die beiden Ortsvereine der Fischbachtaler und Groß-Bieberau SPD am 9.6.2013 ab 11 Uhr zu einer Ausstellung mit Filmvorführung ein, die die Geschichte der Sozialdemokratie vermittelt. Ehrengäste sind Landtagskandidat Oliver Schröbel und Bundestagskandidat Jens Zimmermann. Gut erhaltene Gebrauchtbrillen sowie Briefmarken aller Art können weiterhin bei der Ortsvereinsvorsitzenden (Tel. 06166/920056) abgegeben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.