Zukunft Landwirtschaft? Podiumsdiskussion bei Fischbachtal kreativ über Wege und Perspektiven

Fischbachtal: Bürgerhaus | Seit weit mehr als einem halben Jahrhundert befindet sich die landwirtschaftliche Produktion in einem tiefgreifenden Umbruch, ein Ende des Strukturwandels ist nicht in Sicht. Landwirte und ihre Familien stehen vor ständig wechselnden und immer größeren Herausforderungen, denen sie mit sehr unterschiedlichen Strategien und Philosophien begegnen. Über verschiedene Wege und Perspektiven in der Landwirtschaft diskutieren bei einem Informationsabend von Fischbachtal kreativ sechs Experten aus der Region.

Groß oder klein, konventionell oder ökologisch, breit aufgestellt oder spezialisiert, industrialisiert oder bäuerlich? Die Meinungen darüber, welche Form der Landwirtschaft nachhaltig und damit auch zukunftsfähig ist, gehen weit auseinander. Nicht nur in Politik und Bevölkerung, sondern auch bei den Landwirten selbst. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Wege, die Bauern mit ihren Betrieben in unserer Region einschlagen.

Sechs Experten aus der Region
Gäste, Referenten und Diskussionspartner bei Fischbachtal kreativ werden sein: Achim Lautenschläger vom Hof Lautenschläger in Meßbach und Ortslandwirt der Gemeinde Fischbachtal, Direktvermarkter Norbert Volz vom Bauernlädchen in Groß-Bieberau, Peter Seeger vom Schweinezucht- und -mastbetrieb Hof Seeger in Nieder-Klingen, Heinz Gengenbach, Berater beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen in Griesheim, Thomas Göbel von der Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG in Darmstadt sowie Thomas Schaffer vom Birkenhof in Klein-Zimmern, der nach und nach vollständig auf ökologischen Landbau umstellt.

Der Informationsabend mit Podiumsdiskussion findet statt am Montag, den 13. Juni 2016 um 20:15 Uhr im Bürgerhaus Niedernhausen. Der Eintritt ist frei.


Über Fischbachtal kreativ
Fischbachtal kreativ ist ein gemeinnütziger Verein, der Beiträge zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leistet. Jährlich steht ein Thema mit engem Bezug zur Nachhaltigkeit im Fokus. Nach Ernährung, Wasser und Vielfalt ist „Wirtschaft“ das zentrale Thema für 2016. Dazu bietet Fischbachtal kreativ eine Reihe sehr unterschiedlicher Veranstaltungen an. Mehr Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.