Exkursion zur Kläranlage Reinheim am 12. April mit Fischbachtal kreativ

Fischbachtal: Feuerwehrgerätehaus | Fast 40 Jahre fließt auch das Fischbachtaler Abwasser in Richtung Reinheim. Die dortige Verbandskläranlage am Rande des Naturschutzgebietes „Reinheimer Teich“ reinigt das Schmutzwasser von ca. 30 000 Einwohnern aus mehreren Verbandsgemeinden, so dass es wieder dem natürlichen Wasserkreislauf zugeführt werden kann.
Geführt von Fachkräften der Kläranlage werden Teilnehmer der Exkursion Gelegenheit haben, die gesamte Anlage zu besichtigen und ihre Vorteile und Problembereiche kennen
zu lernen.

Die Exkursion findet statt am Samstag, 12. April um 9.30 Uhr, Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist das Feuerwehrhaus, Am Jochartgraben in Niederhausen. Pro Teilnehmer wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Um Voranmeldung bei Werner Bert, Tel. 06166 / 60223 oder per E-Mail an werner.bert@fischbachtal-kreativ.org wird gebeten.

Fischbachtal kreativ ist eine auf 10 Jahre ausgelegte lokale Initiative. In der örtlichen Gemeinschaft und nach Möglichkeit auch darüber hinaus sollen wichtige globale Zusammenhänge aufgezeigt und gemeinsam Lösungen und Ansätze für einen nachhaltigeren Lebensstil gefunden werden. Zu diesem Zweck wird pro Jahr jeweils ein wichtiges Thema intensiv beleuchtet. Für 2014 steht das Thema Wasser im Mittelpunkt der Aktivitäten. Mehr Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.