Molkerei Hüttenthal: Milch- und Käsespezialitäten aus der Region

Freundlich empfangen wurden die Besucher von Fischbachtal kreativ am 25. Oktober in Hüttenthal. An der Exkursion in die dort ansässige Molkerei und der Betriebsbesichtigung nahmen insgesamt 30 Personen teil. Sie erfuhren Interessantes über Milch- und Käseprodukte mit regionaler Identität.


Sie ist die letzte private Molkerei in Hessen und über 100 Jahre alt. Heute führen Kurt und Britta Kohlhage die Molkerei Hüttenthal in dritter Generation. Wie die Herkunft der Milch aus dem Odenwald und deren schonende Verarbeitung ohne Homogenisierung und Zusatz von Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen dabei zum Erfolg beitragen, das erläuterte Chefin Britta Kohlhage.

Wie entstehen Butter und Sahne, Quark und Joghurt oder die bekannten Hüttenthaler Käsespezialitäten? Und worauf kommt es im Einzelnen eigentlich an? Einen umfassenden Einblick in die anspruchsvollen Herstellungsprozesse gab der Molkereifachmann Klaus Semik - zunächst in der Theorie, anschließend vor Ort in der Produktion. Dabei blieb auch keine der vielen Fragen aus der Gruppe unbeantwortet.

Zum Abschluss der Exkursion nutzten die Gäste gerne die Möglichkeit, sich im Molkereilädchen mit allerlei Köstlichkeiten einzudecken. Und so war der Rückweg ins Fischbachtal erneut geprägt von der Vorfreude - diesmal auf das Abendessen.

Mehr Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.