Online-Roulette spielen lernen: Die 7 wichtigsten Tipps

Um das bekannte, aus Frankreich stammende, Glücksspiel „Roulette“ spielen zu können, brauchen Sie heutzutage nicht mehr extra Spielbanken und Casinos besuchen. Online können Sie gemütlich aus dem Wohnzimmer spielen und eventuell sogar Ihren Kontostand erhöhen. Das Ziel des Spieles ist es im Voraus korrekt zu erraten bzw. zu tippen, auf welche Zahl die Kugel fallen wird. Hierbei ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel auf eine bestimmte Zahl trifft, bei jeder Zahl gleich hoch.

Es gibt die verschiedensten Varianten des Roulettes, die durch die steigende Nachfrage und die hohe Anzahl von Online-Spielern stetig erweitert werden.
Die Hauptvarianten von Roulette sind das amerikanisches Roulette und europäisches Roulette – anbei die markantesten Unterschiede auf einem Blick:

Amerikanisches Roulette:
- Roulettekessel: zwei Nullen und 38 Felder
- Höherer Hausvorteil des Casino
- Empfehlenswert für Profis
- Schnelles Spiel

Europäische Roulette
- Roulettekesse: 37 Felder, 36 Nummern und eine Null
- Empfehlenswert für Einsteiger
- Mittleres Tempo

Setzen Sie auf die richtige Zahl – doch wie funktioniert das?

Bei Roulette handelt sich zwar um ein Glücksspiel, doch Sie können Ihre Gewinnchance trotzdem maximieren, indem einige Tipps und Tricks eingehalten werden.
1. Als Basisregel gilt: Vermeiden Sie emotional geleitete Handlungen und spielen Sie nur mit Geld, dass Sie sich auch leisten können zu verlieren. Sobald das Gefühl der Gier und Sucht einsetzt, sind spätestens dann eigene Limits einzuhalten. Denn es handelt sich immer noch um Zufall und nicht um tatsächlich beeinflussbare Handlungen. Die Regeln des Spiels sollten Sie kennen, um den Überblick nicht zu verlieren und um das größtmögliche Gewinnpotential rausschlagen zu können. Die verschiedensten Setzmöglichkeiten und Spielweisen sollten vorab gelernt werden.
2. Mindest- und Höchsteinsatz berücksichtigen: Die festgelegten Einsätze entscheiden über den Gewinn und Verlust. Setzen Sie neben den Mindesteinsatz zunächst erstmal lieber kleine Beträge, um ein Gefühl für das Spiel zu entwickeln – anschließend kann immer noch mit höheren Summen gespielt werden.
3. Gewinn ist Gewinn: „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ - jeder fängt mal klein an. „Outside Bets“ bieten zwar weniger Gewinn, aber dafür eine höhere Chance zu gewinnen. Eine gute Möglichkeit durch kleinere Beträge keine Verluste zu machen.
4. Roulette ist kein System: Viermal hintereinander schwarz, aber Sie haben immer rot getippt? Das heißt nicht, dass das fünfte, sechste (…) Mal auch schwarz wird. Es gibt kein dauerhaftes System, auch wenn Nebenspieler behaupten, Sie hätten immer eine sichere Strategie. Das bedeutet aber, dass Sie nie den Überblick verlieren sollten und immer planvoll und rational denken müssen.

5. Testen Sie Ihr Glück: Obwohl es kein richtiges System gibt, haben einige Spieler Taktiken im Kopf, die sie verfolgen könnten. Doch am Ende sind auch diese Vorgehensweisen Glückssache und der Gewinn Zufall. Es ist allerdings mathematisch bewiesen, dass es beim Roulette keine anhaltende Gewinnstrategie gibt.

Die bekanntesten Systeme sind:
- Martingale-Strategie: Bei Verlust den Einsatz verdoppeln, benötigt viel Kapital, vorgegebenen Höchsteinsatz beachten

- Paroli: nach jedem Gewinn maximiert der Spieler seinen Einsatz, mit kleinen Einsätzen stattliche Gewinne erzielen, kapitalschonender und weniger riskant

- Fitzroy-System: Auf einfache Chancen immer eine Einheit setzen - bis der Spieler verliert. Je nach Variante: bis zu drei Einheiten setzen, bis das Ziel erreicht ist

6. Die richtige Wahl des Online-Casino
Die Anzahl an Online-Casinos nimmt stetig zu, demnach ist es schwierig das Richtige zu finden. Der wichtigste Faktor ist die Seriosität. Hierbei sollten Sie auf folgende Punkte achten:
• Datenschutz,
• die Ersichtlichkeit des Ort/Sitz des Unternehmens
• sichere Zahlungsbedingungen
• störungsfreies Nutzen der Seite
• Service

Das Layout, die Aufbereitung und die Handhabung sollten ebenfalls stimmig sein und Ihren Vorstellungen entsprechen. Schauen Sie vorher wie die Einsätze sind, ob es ein Startguthaben oder einen Bonus gibt. Zum Punkt „Service“ sollten Sie schauen, ob z.B. eine Möglichkeit zum Live-Chat mit Mitarbeitern besteht oder es bei Schwierigkeiten und Fragen möglich ist, schnellen Kontakt herstellen zu können.

Ein großer Vorteil in Bezug auf das Spielen im Online-Casino ist, dass Sie als Spieler mehr Zeit haben für Ihren Zug und nicht direkt von Mitspielern unter Druck gesetzt werden können. So ist es gut möglich neue Spieltaktiken auszuprobieren. Des Weiteren ist es möglich Hilfsmittel einzusetzen, die in richtigen Casinos nicht erlaubt sind, beispielsweise ein Block um Notizen zu machen, einen Online Roulette Rechner oder andere Konzepte.

7. Verlieren Sie nicht den Spaß
- aber hören Sie auf, wenn es am schönsten ist. Jede Glückssträhne geht mal zu Ende, aber mit einem guten Mix aus Zufall und Verstand können Sie sogar einen kleinen Gewinn realisieren.

Quellen:
http://www.megasystem.biz/
http://www.bettingexpert.com/

(Bildmaterial: © Roulette(clry2/Flickr,CC BY SA 2.0))
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.