1000 Euro-Spende für die Giessener Tafel

Ausgediente Kreis-Drucker bringen 1000 Euro für die Tafeln im Landkreis Gießen ein (Foto: Foto: Giessener Zeitung)
Die Tafeln im Landkreis Gießen sind um 1000 EUR reicher. Der ehrenamtliche Kreisabgeordnete und IT-Dezernent Dirk Haas hat sämtliche Drucker der Kreisverwaltung durch neuere Modelle ausgetauscht und die alten an Interessenten verkauft. Der Erlös der Aktion wurde nun gespendet.

Die Aktion stand unter dem Motto: „Verteilen statt vernichten“.

Anja Reis von der Tafel in Grünberg, Holger Claes aus Gießen und Barbara Alt als Vertreterin der Tafel in Hungen (v.l) nahmen die Spende mit großer Freude entgegen.

Quelle: http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/66...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.