Freitagnacht! Neues Stück der Jugendgruppe der Orgelpfeifen in Gernsheim

Wann? 11.03.2012 17:00 Uhr

Wo? Kettelerhaus, Magdalenenstraße, 64579 Gernsheim DE
Unser Foto zeigt v.l.n.r. Regisseurin Bärbel Steudten, Nathalie Hrivnak, Theresa Stumm, Marcel Kück, Ronja Bornhofen, Magdalena Stumm, Erik Wegert, davor Annika Ludwig, David Andel und Souffleuse Gudrun Walther.
Gernsheim: Kettelerhaus | Freitagnacht
So lautet der Titel des Theaterstücks, für das die Jugendgruppe der
Gernsheimer Orgelpfeifen derzeit intensiv probt. Ein Theaterstück, das die Herzen berührt und nicht die Lachmuskeln strapaziert. Nach der närrischen Zeit möchten die Jugendlichen ganz andere Töne anschlagen. "Freitagnacht" von Stephan Greve handelt von einer Gruppe junger Leute, die in einer Kleinstadt
(Gernsheim) leben und sich ziemlich langweilen. Die Mädels reden über Klamotten und die Tatsache, dass das Taschengeld nie ausreicht. Die Jungs interessieren sich mehr für die neuesten Filme und fahren meistens mit ihrem Kumpel Markus, der als Einziger schon ein Auto besitzt, durch die Gegend.
Als sie alle gemeinsam in besagter "Freitagnacht" auf der Heimfahrt von einem Discobesuch in Darmstadt einen schweren Verkehrsunfall haben, wendet sich das Blatt gewaltig. Es sind nämlich Alkohol und sogar Drogen im Spiel. Der Fahranfänger Markus wird nun von allen Seiten mit Anschuldigungen überhäuft. Er muss auch leidvoll erkennen, dass seine Freunde ihn immer nur ausgenutzt haben. Sein Leben ist jetzt ein Trümmerhaufen. Wie soll er damit nur weiterleben? Zu sehen am Sonntag, den 11. März um 17:00 Uhr im Ketterlerhaus in Gernsheim. Karten gibt es bei Blumen Hägele für 5 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.