SocialMedia Workshop im TIGZ Gustavsburg

Wann? 12.10.2011 bis 13.10.2011

Wo? TIGZ Gustavsburg, Ginsheimer Straße 1, 65462 Ginsheim-Gustavsburg DE
TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum in Ginsheim-Gustavsburg
Ginsheim-Gustavsburg: TIGZ Gustavsburg | Facebook, Twitter, Youtube und Co. stehen im Mittelpunkt eines Workshops für junge Unternehmen im TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum Ginsheim-Gustavsburg. Soziale Netzwerke sind zu wichtigen Kommunikationskanälen im WorldWideWeb geworden. Die Zugriffszahlen steigen kontinuierlich weiter an. Kontaktpflege zu Freunden und Bekannten, Austausch über gemeinsame Interessen und Erlebnisse sowie die Suche nach neuen Freunden und Bekannten, das sind vorrangigen Beweggründe für die über 11 Mio. deutschen Facebook-Nutzer, wenn sie ins Netz gehen.
Auch die Wirtschaft hat mittlerweile erkannt, welche Möglichkeiten soziale Netzwerke bieten. So können Unternehmen über SocialMedia in direkten Kontakt zu Kunden, Kooperationspartnern, Multiplikatoren treten, einen unmittelbaren Dialog aufbauen. Die sozialen Netzwerke werden so zu wichtigen Bestandteilen der Marketing- und Werbestrategien von Unternehmen.
Der Praxisworkshop Web2.0 im TIGZ zeigt auf, welche Möglichkeiten sich mit SocialMedia für Unternehmen eröffnen und legt einen Schwerpunkt auf die Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft.
In einer abwechslungsreichen Mischung aus Information, Vortrag, praktischer Anleitung und Übungen vermittelt der Sozial- und Medienpädagoge Jürgen Ertelt die Einführung in die vernetzte Öffentlichkeitsarbeit, in Communities wie Facebook, Flickr, Youtube, Twitter, die Möglichkeiten des Reputations-Management fürs persönliche kollegiale Netzwerk und für eigene Produkte bzw. Ideen, das Arbeiten mit Blogs als Webseite 2.0 bzw. Online-Ausstellung jeweils praxis- und zielgruppenbezogen. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann im Laufe des Workshops sein persönliches Web2.0 - Portfolio erstellen.
Der Workshop findet statt am 12. und 13. Oktober 2011 (Beginn jeweils 10:00 Uhr) im TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum, Ginsheimer Str. 1, 65462 Ginsheim-Gustavsburg. Der Teilnahmebeitrag beträgt 178,50 € pro TeilnehmerIn. Interessierte können sich direkt anmelden über die Webseite www.bonafide.de oder per Mail an bonafide@bonafide.de. Anmeldeschluss ist der 07.10.2011. Bitte bringen Sie zum Workshop ein Notebook mit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.