Über innovative Unternehmen und die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

Wann? 16.04.2016 13:00 Uhr bis 17.04.2016 18:00 Uhr

Wo? IGS Mainspitze, Sophie-und-Hans-Scholl-Straße, 65462 Ginsheim-Gustavsburg DE
Auf dem Weg zur Gewerbeschau - Kreative aus dem TIGZ
Ginsheim-Gustavsburg: IGS Mainspitze |

Action im Studiocafé, das verspricht die Gustavsburger TIGZ Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum GmbH zur Gewerbeschau am kommenden Wochenende in der IGS Mainspitze.

Talk mit dem Landrat

Aktive Garanten für eine gründerfreundliche Wirtschafsförderung im Kreis Groß-Gerau stellen sich am Sonntag, den 17.4.2016 ab 13:30 Uhr dem Publikum. Landrat Thomas Will, Gründungsberaterin Margit Kühner und Gabriele Fladung, Geschäftsführerin der TIGZ GmbH erzählen von ihrem Zusammenwirken, ihren Erfolgen, Plänen und Visionen zur Unterstützung junger Unternehmensgründungen im Kreis Groß-Gerau .

Flüchtlingsarbeit in der Mainspitze

Vorab am Samstag um 15:30 Uhr, erläutern Sonja Ritz (Ginsheim-Gustavsburger Tafel e.V.) und Lothar Nachtmann (Katholischen Kirche Ginsheim) - zwei tragende Akteure der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in der Mainspitze - ihre Hilfsangebote, berichten zur Grundversorgung, über Patenschaften und Alltagsunterstützung für Geflüchtete. Jutta Messerschmidt vom hessischen Ministerium für Soziales und Integration und Basel Shehabi, Berater für Arbeitsmarktintegration im TIGZ diskutieren konkrete Schritte auf dem Weg in den deutschen Arbeitsmarkt und erläutern Beispiele.

Innovative Unternehmen aus dem TIGZ

Unternehmen aus dem TIGZ präsentieren im Studiocafé ihre Angebote in kurzen Interviews. Vertiefende Informationen und Gespräche ermöglichen die Informationsständen. Interessant für eine breite Öffentlichkeit sind die Angebote der Seniorenbetreuung Home Instead, des Lohnsteuerhilfevereins und des Familienmagazins Kuckuck! - allesamt sesshaft im TIGZ - sowie die Nachhilfeschule ‚Pauker und Streber‘, die sich kürzlich am Altrhein angesiedelt hat. Kompetente Unterstützung für das Marketing erhalten Firmen durch Susanne Schneider - Text + Konzept; Skujat Design - Messen & Events; Ute Sixel - Print.Web.Layout.Abwicklung, Sven Jungnickel - Dialogmarketing GmbH und showpaket.com mit Entertainment nach ihren Wünschen. Wer betriebswirtschaftliche Beratung und Controlling braucht, wendet sich an Wolfgang Löblein.

Info und Anmeldung

Das TIGZ-Studiocafé ist geöffnet am Samstag, den 16.04.2016 von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Sonntag, den 17.04.2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Es findet statt im Rahmen der Gewerbeschau in der IGS Mainspitze, Sophie-und-Hans-Scholl-Straße, Ginsheim.
Weitere Informationen und ein Anmeldeformular für Gäste der Talkrunden finden Interessierte auf der Webseite www.tigzkreativ.de/studiocafé.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.