Besuch im Juni bei Sue die Frau am See

Sue und die Hunde
Besuch am 25.6.13 bei Sue

Wir haben alle Sachspenden bei Sue abgegeben, sie bedankt sich bei jedem Einzelnen für die tollen Spenden, sie hat sich wirklich sehr darüber gefreut.

Sue hat noch mal das billigere Futter ausprobiert, dass wir ganz am Anfang bestellt hatten, aber leider bekommen die Hunde nach wie vor heftigen Durchfall davon, also werden wir bei dem Futter von Kolaymama bleiben. Da bekommt man den normalen Futtersack Smart Dog 15 kg für 19 € und der Welpenfuttersack Reflex 15 kg für 28 €.

Es müssen wieder zwischen 10 und 15 Hunde kastriert werden, der Preis liegt bei 65 TL (26 EUR), darin enthalten sind Entwurmung, Langzeitantibiotikum und Entflohmittel. Eine Tollwutimpfung kostet 20 TL (8 EUR). Wir planen eine Kastra Aktion am 6.7.13

500 TL (200 EUR) kosten 3 neue Gehege, damit Sue die Junghunde später auch trennen kann, wenn sie größer sind.

Sue braucht dringend eine Stahltür für die Futterkammer, damit die Ratten nicht das Futter fressen, Preis wird von Sue erfragt. Sue bittet die Spender darum, Entflohmittel zu schicken, das ist dieses Jahr ganz schlimm.

Es sind ungefähr 80 Hunde auf dem Grundstück. Einige sind in den Gehegen untergebracht und die sozial verträglichen laufen frei auf dem Grundstück herum.

Wir waren eine ganze Weile bei Sue und zwischendurch waren wir mit einigen Hunden unten am See. Unter den Süßen sind einige dabei, die es lieben im Wasser zu plantschen, wie man gut auf den Bilder erkennen kann.



Kastrations- und Impfaktion am 6.7.13

Um 10 Uhr war Treffpunkt mit den Tierärzten bei Sue. Sie haben 10 Hunde kastriert und geimpft. Es ist alles gut gegangen und ich muss ganz ehrlich sagen, die Beiden verstehen ihr Handwerk.

10 Hunde kastriert 650 TL (260 EUR)

10 Hunde geimpft 200 TL (80 EUR)

2 Hunde konnten wir nicht einfangen, die werden dann im September kastriert.

1 Hund hat ein Medikament fürs Immunsystem bekommen und Antibiotikum, da er nicht gut aussah und behandelt werden muss 140 TL (56 EUR)

Dann hat Sue eine Menge an Medikamenten für die Hunde bekommen, Entwurmtabletten, Antibiotikum Tabletten, Schmerzmittel, ein Spray. Kosten 350 TL (140 EUR). Wir haben insgesamt 540 EUR an den Tierarzt bezahlt.

Schweren Herzens mussten wir uns Mittags von den ganzen Hunden verabschieden. Sue hat sich für die Hilfe sehr bedankt und richtet allen liebe Grüße aus und ich gebe es natürlich an euch weiter.


Tierhilfe Vier Tatzen e.V.
Daniela Trautwein
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.