16-Jähriger wird am Nordbahnhof bestohlen Zeugen gesucht

Darmstadt. Drei Jugendliche haben am Montagnachmittag (16.12.2013) einem 16-Jährigen die Kopfhörer und seine Baseball-Mütze von Kopf gerissen und sind damit geflüchtet. Der junge Mann war gegen 15.35 Uhr am Nordbahnhof aus der Straßenbahn ausgestiegen, als die drei Täter auf ihn zukamen. Diese fuhren zuvor auch in der Straßenbahn. Nachdem das Trio seine Beute hatte, flüchtete es in Richtung Arheilgen. Die Täter sind zwischen 15 und 17 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Zur Tatzeit trugen sie graue Jacken. Zwei von ihnen hatten eine Baseball-Mütze mit dem Schriftzug "Chicago Bulls" auf. Die Ermittler beim 3. Polizeirevier in Arheilgen haben den Fall übernommen und bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.