26 Tage Haft für 35-jährigen Mann

(Foto: Thorben Wengert / pixelio.de)
Darmstadt. Zivilfahnder der Polizei haben am Montagabend (22.9.2014) in der Grafenstraße einen 35-jährigen Mann festgenommen, gegen den ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen des illegalen Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln besteht. Mit der Zahlung von 260 Euro hätte der Mann einer 26-tägigen Haftstrafe entgehen können. Er konnte das Geld nicht aufbringen und wurde daher in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

(ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.