3,2,1… Los geht’s!

Der Countdown zum Heinerfest läuft!

„Kommt alle!“ lautet die vielversprechende Einladung des 63. Darmstädter Heinerfests. Auch in diesem Jahr werden wieder hunderttausende Südhessen sowie Besucher aus Nah und Fern diesem Aufruf folgen und vom 4. Juli bis zum 8. Juli fünf Tage lang das heitere Treiben in der Innenstadt rund um das Schloss genießen.

Der Eintritt ist wie immer frei und mit dem kostengünstigen Heinerfest Ticket ist die Anreise zum Festgelände besonders komfortabel. Los geht es am Donnerstag, den 4. Juli, mit der festlichen Eröffnung erstmals mitten im Grünen, im Herrngarten an der großen Heinerfestbühne. Danach geht es in jazziger Begleitung von „En Haufe Leit“ zum Bieranstich in die Heiner-Arena auf dem Karolinenplatz. Ebenfalls neu ist eine siebte Live-Bühne auf dem Luisenplatz und auch der Schlossgraben sowie der Georg-Büchner-Platz werden in diesem Jahr in das Geschehen mit einbezogen. Über 200 Schausteller aus ganz Deutschland sowie mehr als 100 kostenlose Veranstaltungen warten auf die zahlreichen Gäste. Von spektakulären neuen Fahrgeschäften wie „Flasher“ und „Voodoo Jumper“ über ein vielfältiges Musikprogramm, Tanzfestivals, Circus-Vorstellungen bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten, ist für Groß und Klein etwas dabei. Getreu dem Motto: „Jeder ist Willkommen beim Heinerfest – dem Heimatfest Darmstadts und seiner Region.“ Nach spannenden fünf Tagen ist das große Merck-Feuerwerk am Montag, den 8. Juli, vom Dach des darmstadtiums der krönende Abschluss der Fests. Eine Übersicht über das vollständige Programm ist unter www.heinerfest-darmstadt.de zu finden.

Sie haben das Heinerfest besucht und möchten davon berichten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bilder und Geschichten. Machen Sie mit und werden Sie Bürgerreporter auf www.mein-suedhessen.de. Die schönsten Erlebnisse und Fotos veröffentlichen wir in der wöchentlichen Printausgabe von mein südhessen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.