73-Jährige überrascht Einbrecher

Täter entkommt mit Beute

Darmstadt. Ein bislang noch unbekannter Einbrecher hatte es am Samstagabend (2.11.) auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Ersten Erkenntnissen zufolge brach der Kriminelle die Balkontür auf und gelangte so in das Anwesen in der Wilhelm-Glässing-Straße.

Während er die Wohnung durchsuchte und Diebesgut zum "Abtransport" bereitlegte, kam die 73-jährige Bewohnerin gegen 21.30 Uhr nach Hause. Sie erfasste die Situation und schrie geistesgegenwärtig um Hilfe, wodurch der Täter aufgeschreckt wurde und floh.

Einer sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei konnte sich der Flüchtende jedoch entziehen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entkam er mit Schmuck und Bargeld. Die Kriminalpolizei (K 21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.