Aprilia SRV 850 - Gar nicht klein, und oho!

(dmd). Der schnellste Serienroller der Welt steht am Start. Aprilia stattete das Modell SRV 850 mit einem sportlichen Design aus, so dass man dem Maxi-Scooter sofort ansieht, dass etliche Pferdestärken unter seinem Blechkleid lauern. Angetrieben wird der SRV 850 von einem 840 ccm großen V2-Viertakter mit 56 kW/76 PS und einem Drehmoment von 75 Newtonmeter. Der Motor leistet eine Höchstgeschwindigkeit von 194 km/h. Das Gewicht des Rollers beträgt 276 Kilogramm. Für Komfort sorgen Automatikgetriebe, breite Sitzbank, große Verkleidung und einige Staufächer.

Damit das Fahrwerk auch bei hohen Geschwindigkeiten nicht zum Pendeln neigt, spendierten die Ingenieure dem Scooter unter anderem einen verwindungssteifen Doppelschleif-Rahmen, Alu-Zweiarmschwinge und ein siebenfach einstellbares Monofederbein. Vorne rollt die Aprilia auf einem 16-Zoll-Rad, hinten auf 15-Zoll. Für den sicheren Stopp sorgen zwei Scheibenbremsen für vorne und eine für hinten sowie ABS.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.