Autoscheibe mit Luftgewehr beschossen?

Hinweise erbeten

Darmstadt. Hat ein unbekannter Täter die Scheibe eines geparkten Autos mit einem Luftgewehr beschossen? Diesen Schluss lässt das Beschädigungsmuster zu, das Beamte des 1. Polizeireviers am Dienstagnachmittag (5.11.2013) nach dem Anruf dessen Besitzers an der hinteren rechten Seitenscheibe des Wagens feststellten.

Der Mann hatte gegen 17.15 Uhr bei seiner Fahrt auf der Erbacher Straße an der Ecke Pützerstraße angehalten, als er plötzlich einen Schlag vernahm und bei näherer Nachschau ein kleines Loch in der Scheibe feststellte. Jetzt ermittelt die Polizei. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06151/969 3610 entgegen. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.