Blitzschnell Armbanduhr geklaut

(Foto: Dieter Schütz / pixelio.de)
Heppenheim. Mit einem Ablenkungsmanöver konnte am Mittwochmittag (20.1.2015) eine Diebin geschickt eine Armbanduhr im Wert von etwa 400 Euro erbeuten. Die Unbekannte näherte sich gegen 12.30 Uhr einem Auto, das auf dem Parkplatz in der Parkhofstraße stand. Im Wagen wartete ein Rentner. Die Unbekannte öffnete ungefragt die Tür und fuchtelte mit Papieren vor der Nase des Mannes herum. Nachdem sie ihre im Innenraum verlorene Mütze wieder aufsetzte, hatte sie es wohl eilig wegzukommen. Als der Mann später zu Hause war, bemerkte er erst dort, dass seine goldene Armbanduhr gestohlen worden war. Die Diebin vom Parkplatz ist etwa 25 Jahre alt und 1,60 Meter groß. Sie war schlank und hat schwarze Haare. Zur Tatzeit trug sie eine Mütze und helle Kleidung. Zeugen des Vorfalls und/ oder Personen, die die Frau in der Parkhofstraße bemerkt haben, melden sich bitte beim Kommissariat 21/ 22. Telefon: 06252 / 70 60. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.