Brand im Motorraum eines geparkten Wagens entstanden

(Foto: Rudolpho Duba / pixelio.de)

Kriminalpolizei geht von technischem Defekt aus

Darmstadt. Nach dem Brand in einer Tiefgarage des Landratsamtes in der Jägertorstraße am Dienstagvormittag (9.6.2015) gehen die Brandermittler der Kriminalpolizei Darmstadt von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Brand war gegen 10.45 Uhr im Motorraum eines parkenden Autos entstanden, drei weitere Fahrzeuge und die Decke der Garage wurden in Mitleidenschaft gezogen. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.