Brand in Einfamilienhaus / 80-jährige Frau tot

(Foto: Rudolpho Duba / pixelio.de)
Darmstadt. Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in der Bert-Brecht-Straße konnte am Montagmorgen (12.01.2015) eine 80-jährige Bewohnerin von der Feuerwehr leider nur noch tot auffinden. Der 34-jährige Sohn der Toten und gleichfalls Bewohner des Hauses hatte nach bisherigen Erkenntnissen noch Löschversuche unternommen und sich dabei Brandverletzungen und eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Er wird derzeit von Rettungskräften versorgt. Der Brand war gegen 6.30 Uhr gemeldet worden.

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.