Brand in Kleingartenanlage

Am Sonntag, 7. April 2013, gg. 15:22 Uhr, wurde der Leitstelle Groß-Gerau ein Brand in Trebur-Geinsheim gemeldet. In einer Kleingartenanlage brannte ein Wohnwagen, der dort als Gartenhaus dient. Bei dem Feuer entstand starke Rauchentwicklung. Die Freiwillige Feuerwehr Geinsheim hatte den Brand schnell unter Kontrolle und abgelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird nach derzeitigen Stand mit 1000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen zur Brandursache.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.