Brand in Schule / Polizei bittet um Hinweise

(Foto: Dieter Schütz / pixelio.de)
Darmstadt. Am frühen Mittwochmorgen (17.06.2015) kam zu einem Brand in einer Schule in der Kranichsteiner Straße. Ersten Ermittlungen zu Folge waren bislang unbekannte Täter über eine eingeschlagene Türscheibe in den Bereich des Verwaltungstrakts der Schule eingebrochen. Im Bereich des Sekretariats und den angrenzenden Räumen haben die Täter vorsätzlich ein Feuer entzündet. Die Feuerwehr wurde über einen Brandmelder alarmiert. Durch ihren schnellen Einsatz konnte der Brand gelöscht werden bevor größerer Schaden im Gebäude entstand. Durch die Flammen wurden nach ersten Feststellungen Inventar und Fensterscheiben beschädigt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Unterricht an der Schule für den Mittwoch abgesagt. Über die genaue Schadenshöhe und die Hintergründe der Tat können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Brandermittler des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.