Brennender Holzstapel entdeckt und gelöscht

Mörfelden-Walldorf. Ein Holzstapel auf dem Gelände eines Kleingartengrundstücks im Bornweg ist am Mittwochnachmittag (02.09.) in Flammen aufgegangen. Zeugen alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 16.20 Uhr. Die Einsatzkräfte der herbeigeeilten Wehr aus Mörfelden waren zeitnah vor Ort, konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Ein Ausbreiten und Übergreifen der Flammen wurde verhindert werden. Wie das Feuer ausgebrochen ist, steht derzeit noch nicht fest. Nach ersten Feststellungen gehen die Beamten des Kommissariats 10 aber von Brandstiftung aus. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 bei den Fahndern zu melden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.