Cabrio-Rabatte – Oben ohne zum Sonderpreis

Der Sommer kommt, bringt Wärme – und Lust auf oben ohne beim Autofahren. Wer jetzt zugreift, kann mit ein bisschen Glück beim Kauf eines Cabrios Geld sparen. Die Hersteller locken mit Rabatten mit einer Höhe von mehr als ein Fünftel des Listenpreises. Das Internetportal „MeinAuto.de“ hat sich auf dem Markt umgeschaut und die besten Angebote ermittelt.
Über 20 Prozent Rabatt offerieren Mazda-Händler beim Online-Kauf eines MX5 1.8 MZR, der für 17.670 Euro statt 22.590 Euro zu haben und damit 21,77 Prozent günstiger ist. Einen ähnlich hohen Nachlass gibt es mit 21,67 Prozent auf den Fiat 500 C, der mit 11.000 Euro in der Ausstattungsvariante 1.2 8V Pop (51 kW/69 PS) zugleich das insgesamt günstigste online angebotene Cabrio ist. Der Peugeot 207 CC in der Variante Access 120 mit 88 kW/120 PS ist online für 15.550 Euro erhältlich und damit 21,7 Prozent günstiger als in der Preisliste vorgesehen.
Ebenfalls ein gutes Fünftel lässt sich beim Renault Wind Night & Day TCe 100 Dynamique (75 kW/102 PS) sparen. Mit einem Kaufpreis von knapp 13.700 Euro ist er 20,54 Prozent oder 3.534 Euro günstiger als ursprünglich vorgesehen. Nicht ganz so hoch ist das Rabattniveau beim Renault Megane Energy Dynamique Coupé-Cabriolet mit 97 kW/132 PS. Er wird im Internet mit einem Nachlass von fast 5.000 Euro (17,7 Prozent) für knapp 23.200 Euro gehandelt.
Vergleichsweise hohe Nachlässe gibt es auch für zwei Cabrio-Modelle der Oberklasse. Im Internet erhält man das BMW 6er Cabrio 640i mit 235 kW/320 PS für 68.600 Euro statt 83.900 Euro, ein Rabatt von 18,21 Prozent. Wer lieber das M6 Cabriolet mit 412 kW/560 PS fahren möchte, kann gut 20.500 Euro sparen und 110.880 statt 131.400 Euro zahlen. Das ist in Summe der höchste Rabatt der Auswertung, entspricht aber nur einem Nachlass von 15,62 Prozent.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.