DADINA ändert Fahrten im Schülerverkehr

Darmstadt-Dieburg. In Abstimmung mit der Firma StadtLandBus passt die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation - DADINA - im Schülerverkehr die Fahrpläne der Linien K 56 (Darmstadt - Nieder-Modau - Lichtenberg) und K 58 (Groß-Bieberau - Ernsthofen) seit Montag (16.2.) an. Damit reagiert die Nahverkehrsorganisation auf die stärkeren Schülerströme zwischen Roßdorf und Ober-Ramstadt und verbessert die Anschlüsse im Schülerverkehr von der Linie K 58 zur Linie O an der Haltestelle "Ernsthofen Schule".

Im Einzelnen gibt es folgende Änderungen:

Linie K 56 Fahrtrichtung Lichtenberg
Die Fahrt ab "Darmstadt Hbf" nach Asbach montags bis freitags um 7.00 Uhr bedient an Schultagen die Haltestelle "Ober-Ramstadt Lichtenbergschule".
Damit gibt es zu dieser Zeit zwei Fahrtmöglichkeiten von Roßdorf zur Lichtenbergschule in Ober-Ramstadt und die Schüler können sich auf beide Busse verteilen.

Linie K 58 Fahrtrichtung Rohrbach
Die Fahrt ab "Groß-Bieberau Am Schaubacher Berg" nach Ernsthofen um 15.28 Uhr an Schultagen verkehrt vier Minuten später und bedient nicht mehr die Haltestelle "Lichtenberg Waldstraße". Dadurch wird die Haltestelle "Ernsthofen Schule" pünktlich erreicht und der Anschluss zur Linie O verbessert. Fahrgäste mit dem Ziel Lichtenberg können an der Haltestelle "Rodau Eckstraße" in die Gegenrichtung der Linie K 58 umsteigen, welche über Lichtenberg verkehrt.

Die geänderten Fahrpläne stehen unter www.dadina.de (Link:
http://p182136.webspaceconfig.de/index.php?RDCT=46... )und www.rmv.de (Link:
http://p182136.webspaceconfig.de/index.php?RDCT=c7... )bereit. Weitere Auskünfte erteilt die DADINA-Geschäftsstelle montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr sowie montags bis donnerstags von 13 bis 15.30 Uhr unter Telefon 06151/36051-0. (DADINA)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.