Datterich Festival

Darmstadt. Dank einiger relativ kurzfristig entstandener, aber nicht minder interessanter Programmpunkte beginnt das Datterich Festival in Darmstadt inoffiziell bereits am Donnerstag, 28. Mai, um 18 Uhr mit seiner ersten (von drei) Festival-Previews.

Neben zwei „Datterich Dialogen“ in der Main Hall am Osthang der Mathildenhöhe (am 28. Mai und am 02. Juni) wird die „Early Late Night Show“ eine weitere Preview zum Thema „Dein Datterich komme!“ (am 02. Juni, im Schlosskeller) beisteuern.

Zudem wird die Datterich Klause, der Festivalgarten am Hauptbahnhof, bereits am Vorabend des Festivalbeginns eröffnet, also am Mittwoch, 03. Juni, um 18.30 Uhr - mit „Wir sind Datterich“-Vernissage, Live-Musik und „Schmolles“-Biertaufe. Der Eintritt ist frei. (Pressstelle Datterich Festival)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.