Dreiste Diebe plündern Kasse im Einkaufsmarkt

Am Montagabend beklauten drei Diebe im Alter von 18, 15 und 13 Jahren mehrere Kassiererinnen von zwei Supermärkten in Groß-Gerau und Rüsselsheim. Dabei erbeuteten sie einige hundert Euro aus der Kasse. Anschließend flüchteten sie und schubsten eine der Kassiererinnen aus dem Weg, wodurch diese zu Boden stürzte. Glücklicherweise kam es dabei jedoch zu keiner größeren Verletzung. Die Langfinger konnten einige Zeit später mit Hilfe von Zeugen rasch ausfindig gemacht und überführt werden. Es folgte eine Festnahme wegen räuberischen Diebstahls. Es ist davon auszugehen, dass ein siebzehnjähriger Jugendlicher (wohnhaft in Königstädten) die drei Diebe zu der Tat überredete.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.