Dringender Zeugenaufruf nach tödlichem Unfall

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Samstagmorgen (02.03.2013)auf der Bundesstraße 426 bei dem eine 25-jährige Frau tödlich verletzt wurde (wir berichteten), sucht die Polizei dringend Zeugen.
Nach bisherigen Ermittlungen waren zwei Personen als Ersthelfer an der Unfallstelle, die bis jetzt noch nicht ermittelt sind.
Die Polizei erhofft sich von der Aussage der beiden Personen wichtige Informationen zum Unfallgeschehen.

Die Zeugen werden daher gebeten, sich umgehend bei der Polizeistation Pfungstadt unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden oder persönlich mit den Beamten Kontakt aufzunehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.