Einzig positiv waren die Drogentests

(Foto: SCHAU.MEDIA / pixelio.de)

...nur nicht für die für zwei Autofahrer




Darmstadt. Zwei Autofahrer im Alter von 22 und 28 Jahren müssen jetzt um ihre Fahrerlaubnis bangen. Sie waren in der Nacht zum Mittwoch (5.2.20149 bei Verkehrskontrollen des Ersten und Zweiten Reviers in der Heidelberger Straße und am Cityring auffällig geworden. Bei beiden ergaben sich Hinweise, illegale Drogen konsumiert zu haben. Die Drogentests reagierten entsprechend positiv. Für eine endgültige Aussage muss das Ergebnis der Blutuntersuchung von der Rechtsmedizin abgewartet werden.

Gegen die Beschuldigten wurde Anzeige erstattet. Die Polizei gibt bereits im Hinblick auf die bevorstehende Karnevalszeit den Hinweis, dass - wie in jedem Jahr - mit vermehrten Kontrollen zu rechnen ist.
(Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.