Endlich Sonne? Die Chancen stehen ganz gut

Derzeit ist die Großwetterlage über Deutschland ganz schön festgefahren: Zwar sind die stärksten Schneefälle abgeklungen, aber ein Wetterumschwung hin zum Frühling ist für die Meteorologen nicht in Sicht: "Wahrscheinlich schwappt sogar noch mal deutlich kühlere Luft bis in den Südwesten Deutschlands", sagt Andreas Wagner von der Meteomedia Unwetterzentrale. Immerhin: Gegen Ende der Woche gibt's für alle eine große Portion Sonnenschein.

Zunächst wird der Mittwoch vor allem über der Mitte eine ungemütliche Angelegenheit: Etwa ab der Mittagszeit, vielleicht auch etwas später, bringen dunkle Wolken Schnee in den Nordosten Nordrhein-Westfalens, den Norden Hessens und Süd-Niedersachsen. In Südhessen können wir uns auf ein paar schöne Stunden freuen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.