Festnahme nach Betrug mit gestohlenen EC-Karten

(Foto: Rike / pixelio.de)
Darmstadt. Einer Streife des 2. Polizeireviers gelang es am Mittwochabend (3.9.2014) gegen 23 Uhr einen 36-jährigen Mann festzunehmen. Dieser hatte versucht, mit gleich zwei gestohlenen EC-Karten in einer Tankstelle in der Rheinstraße, Ware im Wert von über 35 Euro zu bezahlen. Die Polizei fahndete nach dem mutmaßlichen Betrüger und konnte ihn im Bereich des Zweifalltorweges aufspüren. Er wurde festgenommen und in das Polizeigewahrsam gebracht. Das Kommissariat 23 Darmstadt führt die weiteren Ermittlungen gegen den 36-jährigen, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt. Er wird sich strafrechtlich verantworten müssen.

(ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.