Feuer in Kellerwohnung

(Foto: Dieter Schütz / pixelio.de)
Griesheim. Am Mittwochnachmittag (18.3.2015) wurde gegen 15.20 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein Brand in einer Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pfungstädter Straße gemeldet. Deren Bewohner waren zum Zeitpunkt der Brandentstehnung nicht anwesend. Auch andere Personen kamen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden. Mehrere Bewohner des Hauses mussten während der Löscharbeiten das Haus verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Griesheim konnte den Brand rasch löschen und ist aktuell noch mit der Belüftung des Hauses beschäftigt. Die Brandursache steht noch nicht fest, könnte aber ein technischer Defekt sein. Die Höhe des Schadens ist ebenfalls noch unbekannt.

(ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.