HEAG mobilo testet zweiten Elektrobus auf Innenstadtlinie L

DARMSTADT (sir) – Wie es ist, mit einem rein elektrisch angetriebenen Bus zu fahren, können Fahrgäste am morgigen Donnerstag (9.) ganztägig und am Freitag (10.) von 8 bis 13 Uhr erneut ausprobieren. Denn an diesen Tagen wird die HEAG mobilo zusammen mit HEAG mobiBus zum zweiten Mal einen Elektrobus im Linienbetrieb testen. Diesmal handelt es sich um einen Citea SLF 120 Electric des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach mit einem Radnabenantrieb von Ziehl-Abegg aus Künzelsau. Wie auch beim ersten Testeinsatz Ende Mai wird der Elektrobus auf der Darmstädter Innenstadtlinie L (Schloß – Heinheimer Straße) als Zusatzfahrzeug zwischen den regulären Fahrten eingesetzt. Die Linie L ist mit ihren relativ gleichmäßigen Haltestellenabstand und kurzem Streckenverlauf für die neue Batterietechnik am besten geeignet. Das Fahrzeug verfügt über Batterien, die über Nacht elektrisch geladen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.