Junger Randalierer vorläufig festgenommen

Darmstadt. Mehrere Jugendliche sollen am Dienstag (15.10.2013) einen Mann am Europaplatz angegangen haben.

Eine Zeugin konnte beobachten, wie mindestens eine Person aus der Gruppe dem Mann eine Krücke wegnahm und ihn schubste. Der Hauptakteur flüchtete im Anschluss in die Bahngalerie. Eine Streife der Bundespolizei konnte den aggressiven Mann stoppen und der herbeigeeilten Streife des 2. Polizeireviers übergeben.

Der 17-Jährige wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam gebracht. Er stand unter Alkoholeinfluss. Ein Test zeigte 0,7 Promille. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.