Kind will Handtasche stehlen

(Foto: Dieter Schütz / pixelio.de)

Flucht über den Supermarktparkplatz - Zeugen gesucht



Weiterstadt. Gerade noch rechtzeitig hatte eine Frau am Dienstagnachmittag (06.05.2014) auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße bemerkt, dass ein Kind ihr die Handtasche stehlen wollte. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Diebstahl vereiteln.

Als die Frau das circa 10 Jahre alte Mädchen dabei erwischte, flüchtet es sofort in eine wartende silberfarbene Mercedes E-Klasse. Das Fahrzeug war zu dieser Zeit bereits mit drei Frauen und einem Mann, der das Auto fuhr, besetzt. Sofort gab der Fahrer Gas und flüchtete von dem Parkplatz. Hierbei streifte er noch einen schwarzen Peugeot und riss bei diesem den Spiegel ab. Die alarmierte Polizei fahndete umgehend mit mehreren Streifen nach den Kriminellen, bislang aber ohne Erfolg. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Das Mädchen war circa 1,40 Meter groß, dunkel gekleidet und hatte die Haare zu einem Zopf gebunden.

Der Fahrer des silberfarbenen Mercedes war circa 40 Jahre alt, kräftig und hatte kurze schwarze Haare. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden.
(Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.