Kinder von Jugendlichen beraubt - Polizei sucht Zeugen

Darmstadt. Am Samstag (26.10.2013) kurz vor Mitternacht, wurden drei Kinder in Darmstadt im Bereich des Nordbad-Parkplatzes von drei Jugendlichen mit einem Messer bedroht. Sie mussten einem der Jugendlichen ein Handy übergeben. Dann flüchteten die Jugendlichen zu Fuß in Richtung Nordbad / Bürgerpark.

Die Kinder im Alter von acht, zehn und zwölf Jahren liefen zurück zum Wohnung der Eltern. Diese informierten die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Nach Angaben der Kinder soll einer der Jugendlichen einen dunklen Teint gehabt haben. Die anderen Beiden waren hellhäutig. Der Handyräuber war ca. 174 cm groß, hatte blonde Haare und trug helle Kleidung. Die Polizei in Darmstadt bitte um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.