Korbach wird Hansestadt!

Im Mittelalter trug Korbach große Bedeutung als Handelsstadt und war der Schnittpunkt vieler Handelswege. Nun darf die Kreisstadt des Kreises Waldeck-Frankenberg sich auch offiziell Hansestadt nennen und das ganz stolz als einzige Stadt Hessens. Heute um 15 Uhr wird der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) bei einem Festakt im Rathhaus der Stadt die entsprechende Urkunde überreichen. Alle Bürger sind herzlich dazu eingeladen, die Verleihung vor Ort mitzuerleben. Nach dem einstündigen Festakt, bei dem auch der Bürgermeister Klaus Friedrich teilhaben wird, findet um 16 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus ein buntes Bürgerfest statt. Mit Livemusik wird heute wohl bis spät in die Abendstunden gefeiert. Die nun erste Hansestadt in Hessen – Korbach – darf sich zukünftig auch auf mehr Touristenbesuche freuen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.