Ladendieb entkommt

Flüchtiger entkommt nach Angriff / Zeugen gesucht

Weiterstadt. Am Samstag (26.10.2013) kam es in einem Einkaufszentrum in der Gutenbergstraße zu einem Ladendiebstahl. Gegen 19.40 Uhr flüchtete ein bislang unbekannter Täter aus einem Bekleidungsgeschäft mit einer hochwertigen Jacke. Als Angestellte die Verfolgung des Täters aufnahmen, versteckte sich dieser auf einem gegenüberliegenden Firmengrundstück im Gebüsch. Anstatt seine Flucht fortzusetzen, sprang der Kriminelle plötzlich aus seinem Versteck auf und rannte schreiend auf die Angestellten zu. Diese wiederum ergriffen vor dem Täter die Flucht. Als der Täter seine Verfolger in die Flucht geschlagen hatte, drehte er um und ergriff selbst die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann verlief ohne Erfolg. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen.

Bei dem Täter soll es sich um einen circa 25 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann mit dunklem Teint handeln. Er hat eine sportliche Figur und war zur Tatzeit mit einer dunklen Hose, einer rot.-weißen Basecap sowie dem Diebesgut, einer schwarzen Stoffjacke bekleidet. Zudem führte der Täter einen dunkelblauen Rucksack mit sich und trug Kopfhörer. Zeugen, die Hinweise zu dem Dieb geben können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter de Rufnummer 06151 / 969-3810 in Verbindung zu setzen. (Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.