Menschlichen Schädel und Knochen im Wald in Seeheim-Jugenheim gefunden

Am Montagmorgen bestätigte die Polizei Pfungstadt den Fund eines menschlichen Schädels im Wald im Bereich des Lufthansarings. Die Ermittler fanden außer dem Schädel in der Umgebung weitere menschliche Knochen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen muss der Tote schon längere Zeit dort gelegen haben: Die Knochen sind der Polizei zufolge komplett skelettiert. Die Ermittlungen zur Identität und der Todesursache dauern an. Laut Polizei gibt es keinen Zusammenhang mit der Leiche, die bei Mühltal gefunden worden war.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.